Posts In: Montag

Hatha Flow Yoga

31. Januar 2020
Beim Hatha Yoga, einer traditionellen Form des Yoga, geht es vor allem um den Ausgleich zwischen entgegengesetzten Energien. „Ha“ bedeutet Sonne, „tha“ Mond; Hatha steht aber auch für die nötige Anstrengung zum Erreichen des Ziels.
Der Weg dorthin besteht aus Körperübungen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama). Sind Körper und Geist im Gleichgewicht, entsteht Raum für Konzentration (Dharana) und Meditation (Dhyana). Dies führt dich ganz sanft zu deinem höheren Bewusstsein und zu deiner eigentlichen Wahrheit. Maikes Unterricht zeichnet sich vor allem durch fließende Bewegungen aus.

 


Hatha-Flow-Lehrerinnen im Dharana: